DesignsUncategorized

BMW M4 GTS Wrapdesign | Foliendesign für einen M4 GTS

BMW M4 GTS Design
BMW M4 GTS Design

Was war meine Idee für den BMW M4 GTS  ?

Es ist nun etwas still geworden um das Foliendesigns für den BMW M4 GTS. Es gab ne Zeit da wurde regelmäßig Screenshots und aktuelle Zwischenstände gepostet, aber nun bin ich seit längeren mit diesem Design fertig und habe bereits eine neue Herausforderung gefunden. Aber bleiben wir erstmal beim alten. Ein BMW M4 GTS ist auch ohne jeglichen Tuning und in seinen verfügbaren Farben schon geil genug. Die tiefe Frontlippe, die Schalensitze, der Heckspoiler und was mir vorallem gefällt und ich besonders bei der Arbeit am Fließband bei BMW gefeiert habe, die neuen OELD Rückleuchten.

Ich wollte ihm dennoch ein cooles Design vepassen. Da ich nicht wusste was ich in Illustrator von Adobe anfangen sollte, beschloss ich mir von the-blueprint.com die entsprechende Vektorzeichnung des BMW M4 GTS sich zu besorgen. Das ist nicht allzuteuer. Man kann natürlich sich von Google Bilder die Entsprechende Blauzeichnung, zu englisch Blueprint runterladen und es mühsam mit den Zeichenwerkzeug in Illustrator nachzeichnen. Beim Kauf der Vektorzeichnung sind auch Formate für andere Programme bereitgestellt. Nach dem runterladen und dem öffnen in Illustrator CC muss man zunächst mit den Ebenenwerkzeug die einzelnen Ebenen entsperren. Anschließend habe ich zwischen der „4-View“ und der „Solids“ Fläche eine neue Ebene eingefügt und sie „Drawlayer“ genannt. Nach vielen Suchen

BMW M4 GTS Design mit Bleistift
BMW M4 GTS Design mit Bleistift

im Internet, was auf ein Sportcoupe passen würde, war mir klar das ich was mit Linien und Dreiecken haben wollte, welche entlang des Fahrzeugs bis zum Heck verlaufen.

 

Wie ging es los ?

 

Ich exportierte die 4-View Ansicht und schnitt in Photoshop das Bild so, dass ich nur die Seitenansicht hatte und druckte es aus um mit Bleistift sich einige Gedanken zu machen. Ich entschied mich dann aber unterschiedliche Formen zu zeichnen und diese mit Farbe zu füllen. Elemente die Außerhalb dieser Ränder standen sollte eine andere Farbe bekommen als die die sich innerhalb der Räder auffanden. Die Front, so dachte ich mir, lasse ich größten Teils frei, hingegen sollte sich das Design über das komplette Auto und somit auch dem Heck gehen.

 

Nach vielen Zeichnen und Radieren, hatte ich eine Vorlage mit der ich Zufrieden war und began nun mit Illustrator alles zu Zeichen. Die Seitenansicht hatte ich schnell Fertig. Ich musste nur vorallem beim hinteren Kotflügen mir überlegen, von welcher Seite wird das Fahrzeug mal angeschaut werden, um dementsprechend die Linien zu formen. Nach Stundenlanger Arbeit und ständigen kopieren und skalieren der Formen bin ich nun mit dem BMW M4 GTS Design fertig geworden, habe noch zur veranschaulichen den Rückleuchten Farbe und ein Kennzeichen versehen.  Das Fertige Ergebnis seht ihr unten in voller Auflösung. Liebe Carspoter, schreibt mir mal wenn ihr einen BMW M4 GTS mit diesem Design mal irgendwo sieht 🙂

BMW M4 GTS Design
BMW M4 GTS Design

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − neun =

*